You are here: Home / OSADL / Events / 
2020-10-20 - 12:55
OSADL Special Events

OSADL Special Events

Ordentliche Generalversammlung 2020 (deutsche Version)Ordinary General Assembly 2020 (English version)

OSADL Ordentliche Generalversammlung 2020

Der Aufsichtsrat der Open Source Automation Development Lab (OSADL) eG lädt alle regulären Genossenschaftsmitglieder zur ordentlichen Generalversammlung ein, die in diesem Jahr als virtuelle Veranstaltung stattfindet. Die Abstimmungen erfolgen online oder alternativ per Briefwahl.

Informationen zur Telekommunikation bzw. zur Schriftform werden den teilnahme- bzw. stimmberechtigten Personen rechtzeitig vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

Datum

25. Juni 2020

Beginn:

10:00 Uhr (ab 9:00 Uhr Kommunikationstest des Videokonferenzsystems möglich)

 

Begrüßung und Einführung des Versammlungsleiters. Erläuterung des technischen Ablaufs der Versammlung, insbesondere des Abstimmungsverfahrens und der Möglichkeiten der verschiedenen Teilnahmeformen.

Tagesordnung

TOP 1:

Eröffnung

TOP 2:

Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2019, Vorlage des Jahresabschlusses zum 31.12.2019 und Vorschlag zur Verwendung des Jahresergebnisses

TOP 3:

Bericht des Aufsichtsrats

TOP 4:

Bericht über das Ergebnis der genossenschaftlichen Prüfung am 6.5.2020

TOP 5:

Feststellung des Jahresabschlusses zum 31.12.2019 und Abstimmung

TOP 6:

Beschlussfassung über die Ergebnisverwendung und Abstimmung

TOP 7:

Beschlussfassung über die Kreditgrenze nach § 49 GenG

TOP 8:

Entlastungen
a) des Vorstands für das Geschäftsjahr 2019 und Abstimmung
b) des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2019 und Abstimmung

TOP 9:

Wahlen zum Aufsichtsrat

TOP 10:

Verschiedenes

Voraussichtlich gegen 12:00 Uhr: Ende der OSADL-Generalversammlung

Die vorgeschriebenen Dokumente liegen ab dem 4. Juni 2020 in den Geschäftsräumen der Open Source Automation Development Lab (OSADL) eG, Im Neuenheimer Feld 583, 69120 Heidelberg, für berechtigte Personen zur Einsichtnahme aus. Darüber hinaus sind die Dokumente in diesem Jahr auch online einsehbar; Zugangsdaten dafür erhalten berechtigte Personen auf Anfrage von der OSADL-Geschäftsstelle (officeªosadl.org).

Open Source Automation Development Lab (OSADL) eG
Für den Aufsichtsrat
Axel Berghoff, Vorsitzender des Aufsichtsrats
Heidelberg, 4. Juni 2020

Hinweise zur Durchführung der Generalversammlung, speziell im Hinblick auf die virtuelle Form

  • Konferenzsprache bei der Generalversammlung ist deutsch. Simultanübersetzung in die englische Sprache wird bereitgestellt.
  • Sollte es dem bevollmächtigten Vertreter eines Mitgliedsunternehmens nicht möglich sein, an der virtuellen Generalversammlung teilzunehmen, kann das Unternehmen eine andere Person benennen. In diesem Fall hält die OSADL-Geschäftsstelle ein Muster für eine entsprechende Vollmacht zur Übertragung der Stimmrechte bereit. Kurze E-Mail an officeªosadl.org genügt.
  • Die Generalversammlung findet in virtueller Form, d.h. über ein Videokonferenzsystem statt. Teilnehmer benötigen dafür einen Breitband-Internetzugang und einen Computer mit Lautsprecher und Mikrofon, wobei letzteres auch in einem Headset integriert sein kann. Der Computer kann zusätzlich auch über eine Kamera verfügen, sodass die Teilnehmer den jeweiligen Sprecher sehen können. Als Browser muss Google Chrome, Chromium oder Opera verwendet werden. Alternativ können die Teilnehmer sich per Telefon einwählen. Zugangsdaten und weitere Informationen erhalten die berechtigten Personen kurz vor der Veranstaltung per E-Mail.
  • Die Abstimmungen bei dieser Generalversammlung finden über ein Voting-Tool im Internet statt oder alternativ per Briefwahl. Das Voting-Tool ist mit aktuellen Versionen aller gängigen Webbrowser bedienbar. Auch hierfür erhalten die stimmberechtigten Personen kurz vor der Veranstaltung per E-Mail die erforderlichen Informationen zur Teilnahme. Sollte die Verwendung des Internet Voting-Tools aus irgendwelchen Gründen nicht in Frage kommen, bieten wir alternativ die Abstimmung in Schriftform an. In diesem Fall bitten wir um Information per E-Mail an officeªosadl.org bis zum 12. Juni 2020, so dass die erforderlichen Wahlunterlagen rechtzeitig versandt werden können.